Trotz diversen Bemängelungen seiner Spieltaktik strafte Kernstock Alexander alle Kritiker indem er sie aus dem Bewerb eliminierte. Souverän gewann in einem spannenden Finale mit einem 9er Päarchen gegen ein 4er Päarchen von Werner Cizek. Als Dritter setzte sich der lange Zeit als Chipleader in Führung liegende Andreas Höfer durch. Spass war garantiert! 

Zusätzliche Informationen